Es ist kein Tabu mehr, dass Unternehmen wichtige Geschäftsprozesse ausgliedern. Die Ausgliederung von Geschäftsprozessen ist heutzutage für viele Back-End- und Front-End-Prozesse sogar gang und gäbe. Aber wussten Sie, dass Ihr Unternehmen auch seinen gesamten Prozess des Managements der technischen Dokumentation ausgliedern kann? Und dass Ihnen Yamagata Europe, Achtung Spoiler-Alarm, dabei helfen kann? 

Das Auslagern von Geschäftsprozessen oder Business Process Outsourcing (BPO) ist eine spezielle Form der Auslagerung, die sich auf wichtige Geschäftsprozesse bezieht. Es gibt viele Arten der Auslagerung von Geschäftsprozessen. Einige Unternehmen lagern einen Teil des Backoffice aus, wie zum Beispiel die Personalabteilung, Buchhaltung oder die Finanzabteilung. Andere Unternehmen übergeben ihre Frontoffice-Belange an Drittanbieter, zum Beispiel den Kundendienst. Wieder andere Unternehmen lagern ihre IT-Dienste aus.

IT-Dienste

Das bekannteste Beispiel für Unternehmen, die mit BPO in Zusammenhang gebracht werden und auf das Sie stoßen werden, ist Coca-Cola. Das Unternehmen ist dafür bekannt, dass es große Segmente seiner Lieferkette ausgliedert. Heutzutage haben es die wachsende Globalisierung und die technischen Fortschritte den Unternehmen einfacher gemacht, sich für BPO zu entscheiden.

Die Vorteile der Auslagerung von Geschäftsprozessen

Man kann ganz einfach sehen, warum das BPO im letzten Jahrzehnt so erfolgreich geworden ist. Dies sind nur ein paar Gründe:

  • Es ist schnell und effizient: Wenn Sie nicht über ausreichend Ressourcen oder Kenntnisse für einen speziellen Geschäftsprozess verfügen, kann es eine gute Entscheidung sein, sich an einen Drittanbieter zu wenden. Ein BPO-Unternehmen hat normalerweise ein ganzes Team an der Hand, das diese Aufgabe für Sie übernehmen kann. Ein Drittanbieter kann schnell und effizient hervorragende Ergebnisse erzielen. Und das BPO kann Ihnen helfen, die Betriebs- und Personalbeschaffungskosten zu reduzieren.
  • Es gibt Ihrem Unternehmen eine gewisse Flexibilität: Ihre Arbeitslast kann im Verlauf des Jahres stark fluktuieren. Sie können sich entscheiden, ein BPO-Unternehmen dann und nur dann zu nutzen, wenn Sie es benötigen.
  • Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren: Mit dem Wachstum Ihres Unternehmens kann es klug sein, sich selbst zu fragen, ob Sie alles selbst erledigen können. Das BPO ermöglicht Ihnen eine Anpassung ohne große Probleme beim Wachstum.

BPO für Ihre technische Dokumentation

Yamagata Europe ist wahrscheinlich sehr gut bekannt für seine Übersetzungsdienstleistungen. Und ja, wir bieten auch Layout- und Druckdienstleitungen. Aber wir möchten noch einen Schritt weiter gehen. Wir sehen uns selbst im Grunde als Prozessmanager, die das gesamte Management Ihrer technischen Dokumentation in die Hand nehmen. Dazu gehören:

  1. Erstellen Ihrer technischen Informationen: Unsere technischen Redakteure sowie unsere Grafik- und DTP-Spezialisten koordinieren die ganze Produktion Ihrer technischen Dokumentation.
  2. Verwalten und Lokalisieren der Informationen: Unsere linguistischen Experten und unser umfangreiches Netzwerk an freiberuflichen Mitarbeitern lokalisiert Ihre Dokumentation in nicht weniger als 65 Sprachen.  
  3. Veröffentlichen dieser Informationen auf mehreren Plattformen: Wir veröffentlichen alles gedruckt, im Internet, als Filmformat oder in jedem anderen digitalen Format.

Technische Dokumentation

Yamagata Europe ist ein BPO-Dienstanbieter, der Ihnen den gesamten Prozess des Managements der technischen Dokumentation abnehmen kann. Wenn Ihnen die Kenntnisse oder Ressourcen fehlen, können wir den ganzen Ablauf des Bestellsupports, der Übersetzung, des Drucks, der Verwaltung und Logistik für Sie übernehmen.

Möchten Sie wissen, wie das für Ihr Unternehmen funktionieren könnte? Dann wenden Sie sich jetzt an uns, um eine kostenlose Beratung zu erhalten.